• historisches Genusshotel

  • Südtiroler Gasthaus

  • Locanda sudtirolese

  • hideaway südtirol

Historischer und kulinarischer Reichtum. 

Der Saalerwirt gehört zu den ältesten Gasthäusern im Südtiroler Raum. Die gut erhaltenen originalen Stuben bilden den traditionsreichen Rahmen für eine ausgesprochen gepflegte und natürliche Küche. Als historisches Genusshotel und Teil der Gruppe "Südtiroler Gasthaus" widmen wir uns mit Leidenschaft der guten und gesunden Landküche, in der Freude und Bodenständigkeit täglich mit am Herd stehen. Wir halten Tradition und Brauchtum im Gasthaus, am eigenen Bauernhof und auf dem Feld lebendig. Wir bieten eine entspannte Atmosphäre in der Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen aufeinandertreffen, sich begegnen, austauschen. Denn Genuss hat viele Gesichter ♥ 

 

Kleine Pause - Öffnungszeiten Restaurant

Vom 26.04 bis 17.05.2022 machen wir jeweils von Montag bis Freitag eine kleine Pause.
Am Wochenende (Samstag und Sonntag) ist unser Restaurant mittags von 12.00 bis 14.00 Uhr und nachmittags bis 17.00 Uhr für Kaffee & Kuchen geöffnet. Wir freuen uns auf Euch!

 

Muttertagsmenü

Frühlingssalate mit Feldlöwenzahn, Spargeln,
kross gebratenem Speck und weichgekochtem Ei von unseren Hühnern

◊◊◊

Hausgemachte Tomatenteigravioli
mit Heumilchmozzarella und Basilikumpesto

◊◊◊

Kalbsfilet auf Thymianjus,
dazu hausgemachte Kartoffelkroketten und Gemüse

◊◊◊

Zitronentörtchen mit frischen Erdbeeren,
Himbeermacaron und erfrischendem Holunderblütensorbet
auf knusprigen Mandelstreuseln

Preis pro Person € 45,-

 

In unserer ländlichen Kultur ernähren wir uns noch vorwiegend nach den Kreisläufen der Natur. Was natürlich reifen kann entwickelt ausgeglichene Nährwerte und einen vollendeten Geschmack, der sich in der Küche zum Besten entfalten kann. Wir verwenden zudem auch viele Bioprodukte aus unserer eigenen, kontrollierten Landwirtschaft.
 
Finden Sie mit uns zurück zu den natürlichen Südtiroler Gerichten, die sättigen, aber nicht belasten. Entdecken Sie in unserem Gasthaus den Geschmack von frischem Gartengemüse, von duftenden Kräutern und eben geerntetem Obst wieder. Erkennen Sie den Unterschied bei Pilzen aus unseren Wäldern, bei Teigwaren, die mit unseren eigenen Freilandeiern zubereitet werden, bei den Fleischgerichten aus unserer Landwirtschaft...probieren Sie einfach alles aus!

 

Die Gerichte werden in den getäfelten Zirmstuben wo die jahrhundertealte Atmosphäre des historischen Genusshotels spürbar ist, in der lichtdurchfluteten Veranda und im Sommer auf der Sonnenterrasse serviert. 

 

Für den Appetit zwischendurch...

Nachmittags empfehlen wir Ihnen unsere hausgemachten Kuchen mit einem Cappuccino oder einem duftenden Kräutertee;

 

Unser Extra Tipp für unsere Hausgäste: wöchentliche Weinverkostung im alten Steinkeller mit unserem Weinexperten Gabriel Tauber.

 

Good Travel Küchengeflüster, ein kunterbuntes Sammelsurium zum Nachkochen