• barfuß-fuß

  • kneipp-guss lena

  • barfußweg

  • barfußweg-panorama

  • kneipp-guss

Kneippen für die Gesundheit

Kneippen ist nicht nur eine wohltuende Erfrischung und stärkt unser Immunsystem, sondern kann uns als ganzheitliches Gesundheitskonzept für Körper und Geist großen Nutzen bringen...

 

Der Priester und Naturheilkundler Johann Sebastian Kneipp erforschte im 19. Jahrhundert Anwendungen mit Wasser und Kräutern und entwickelte daraus fünf Säulen, mit denen er viele Beschwerden lindern und Krankheiten vorbeugen konnte. Gerade im heutigen, oft hektischen Alltag können wir uns mit diesen fünf Wirkprinzipien Wasser, Pflanzen, Ernährung, Bewegung und Balance viel Gutes für die Gesundheit tun.

Spüren Sie die wohltuende Kraft des Wassers in der neuen Kneipp-Zone mit Barfußweg sowie Tretwasserbecken und Armbad, welche mit frischem Bergwasser aus unserer eigenen Quelle gespeist werden.

 

Unser Anwendungstipp für Zuhause:

Knieguss

Ausführung: Den Wasserstrahl von der rechten kleinen Zehe seitlich über das Schienbein bis eine handbreit oberhalb der Kniescheibe, hin- und herschwenken und über die Innenseite bis zum großen Zeh zurückführen. Noch einmal diesselbe Richtung auf der Beinrückseite bis oberhalb der Kniekehle, danach das linke Bein machen. Abschließend beide Fußsohlen abgießen. Nicht abtrocknen, sondern nur den Wasserfilm mit den Händen abstreifen und sich bewegen, nach 15 Minuten soll der Körper wieder erwärmt sein.

Ideal am Nachmittag und Abend oder nach körperlichen Anstrengungen.

Wirkung: Hilft bei überlasteten Füßen, stärkt die Abwehrkräfte und Beckenorgane, ist ein Gefäßtraining für die Venen, wirkt gegen chronisch kalte Füße und lindert Kopfschmerzen.

 

Allgemeine Kneippregeln:

  • Anwendungen mit kaltem Wasser nur bei vorgewärmtem Körper
  • Nach Kaltanwendungen wird nicht abgetrocknet: Haut abstreifen und sich bewegen, eventuell warm anziehen, nach 15-20 Minuten soll der Körper wieder erwärmt sein
  • Zwischen Anwendungen oder Mahlzeiten Pausen von 1 bis 2 Stunden machen
  • Konzentration erforderlich: Jede Anwendung ist eine Zuwendung (kurze Reize)